Magazin

Unsere Crowdfunding Kampagne, baby!

Female Empowerment News
Seit Donnerstag hat offiziell unser Crowdfunding gestartet! 🥳 Und innerhalb eines Tages haben wir es mit Euch als Crowd geschafft einen Kampagnenstart mit über 2.000 €, über 45 Unterstützer:innen und einer Reichweite von über 425.000 zu erreichen - WHAT?! Wir sind unglaublich dankbar für JEDE Unterstützung von Euch! Du möchtest auch noch ein Teil des Crowdfundings werden? Hier geht es zur Kampagne! 

Was bedeutet überhaupt Crowdfunding?

Mit einem Crowdfunding lassen sich z.B. Stat-Ups, Produkte oder Projekte finanzieren. Eine Vielzahl von Menschen ermöglicht durch die finanzielle Unterstützung die Realisierung des Projektes. Es wird im Vorfeld eine Mindestsumme festgelegt, die in einem bestimmten Zeitraum erreicht werden muss. Sollte die Summe nicht erreicht werden erhalten alle Unterstützer:innen das Geld zurück. Die Unterstützer:innen bekommen in der Regel auch eine Gegenleistung. 
Das finance, baby! Crowdfunding geht bis zum 18.07. und wir benötigen mindestes 12.750€ für den Ausbau unserer Academy, Bei uns gibt es natürlich super coole Dankeschöns, aber hierzu gleich mehr! 

Warum haben wir uns für Crowdfunding entschieden?


Wir haben finance, baby! mittlerweile seit ungefähr einem Jahr ohne externe Finanzmittel von 0€ selbst aufgebaut. Wir sind als klassisches Start-Up gestartet und dachten das ultimative Ziel ist es eine oder mehrere Finanzierungsrunden, große Investments und möglichst viele Investor:innen zu erreichen. Wir dachten das ist der einzige und richtige Weg unser Start-Up aufzubauen und sind diesem Ziel hinterher gejagt. Nach unzähligen Investor:innen Gesprächen und dem Verfolgen eines skalierbaren Geschäftsmodells sind wir von der ursprünglichen Mission Frauen* zu ermutigen plötzlich bei uns in den Kopf gepflanzten Ideen wie Investmentbank, Investment-App oder Provisionsmodelle gelandet. Wir waren auf einmal nicht mehr zufrieden mit dem was wir machen, haben unseren Purpose verloren und wussten nicht wieso. Bis wir dann realisiert haben, dass wir gar nicht mehr unsere ursprüngliche Mission verfolgen. Nachdem wir stundenlange Krisengespräche geführt haben, haben wir uns einen Stück Zettel genommen und aufgeschrieben was wir eigentlich wollen. Und was stand auf diesem Zettel? All die Punkte, mit denen wir ursprünglich angefangen haben. Und dann war uns klar: wir sind kein traditionelles Start-Up, wir können in keine Schiene gezwängt werden. Wir sind Tessa und Denise und wir möchten Frauen* ermutigen. Und das auf unsere Art. 
Ab diesem Zeitpunkt haben wir uns mit voller Energie auf die finance, baby! Academy konzentriert und in wenigen Wochen die erste Learning-Plattform speziell für Frauen* und Finanzen in Deutschland geschaffen. 

Was genau machen wir überhaupt mit dem Geld? 


Jetzt möchten wir die Academy weiter ausbauen, denn der jetzige Stand ist ein Prototyp, mit dem wir validieren konnten, dass wir das richtige Angebot für unsere Kund:innen geschaffen haben. Wir haben aber noch so viel Großes vor! Wir möchten weitere viele hilfreiche Kurse produzieren zu den Themen Elterngeld, Versicherungen, Selbstständigkeit, Gründung, Immobilien, Student:innen, Steuererklärung und vieles mehr. 
Außerdem schwebt uns eine digitale Finanzberatung auf der Plattform vor, sodass spezielle Fragen der Kund:innen direkt von Expert:innen beantwortet werden können. Um das zu erreichen benötigen wir finanzielle Unterstützung. Wir haben uns hierbei für das Crowdfunding entschieden, da wir den Unterstützer:innen direkt etwas zurückgeben können und wir weiterhin unabhängig bleiben.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an



Ein Beitrag geteilt von finance, baby! (@finance.baby) 


Apropos: Was genau sind denn die Dankeschöns?


Natürlich können unsere E-Books "Money Mindset", "Deine Finanzplanung" und "Börse für Anfänger:innen" als Dankeschön ausgewählt werden. Außerdem gibt es unterschiedliche Möglichkeiten der Zugänge für die brandneue finance, baby! Academy: Schnupperzugang, Premium Membership mit persönlichem Gespräch oder auch direkt ein Jahreszugang. Außerdem haben wir Employee Memberships zur Verfügung gestellt mit denen andere Unternehmen die Academy direkt allen Mitarbeiter:innen zur Verfügung stellen können. Auf was wir uns ganz besonders freuen ist das Empowerment-Coaching mit uns. Hier kannst Du Dir 90min mit uns buchen, um von uns höchstpersönlich empowered zu werden und in denen wir über Deine Träume & Ziele sprechen und wie Du diese erreichst. Zudem haben wir total schöne Print-Produkte gestaltet, damit Du Dir das finance, baby! Empowerment Feeling auch nachhause holen kannst. Alle Dankeschöns findest Du hier.



Wir freuen uns über jede Unterstützung, buche Deinen Academy Zugang, suche Dir Dein Print-Produkt oder E-Book aus. Wir stecken unser ganzes Herz in dieses Projekt, um das Tabu rund um das Thema "Geld" zu brechen. Und Du kannst ein Teil davon sein. 

Jetzt unterstützen, baby! 💜