Warum Frauen* 2021 investieren sollen

Warum Frauen* 2021 investieren sollen

*WERBUNG/Enthält bezahlte Affiliate-Links.

Aufsichtsräte ohne Frauen*, fehlende weibliche Vertreter:innen in Investmentteams oder an der Börse stellen seit Jahrzehnten die Praxis dar – dabei kann Investieren für Frauen* so einfach sein. Wir von finance, baby! zeigen Dir, wieso Du unbedingt investieren solltest und begleiten Dich auf Deinem Weg zu finanzieller Unabhängigkeit.

 

Wieso investieren Frauen* seltener?

Noch immer besetzen Frauen* in der freien Wirtschaft weniger Führungspositionen als Männer, erhalten ein deutlich geringeres Gehalt und setzen bei der Anlage ihres Vermögens vermehrt auf wenig rentable Tagesgeld- oder Sparkonten. Dies begründet sich im geringen Selbstvertrauen und fehlenden Wissen bei der Auseinandersetzung mit Finanzthemen. Oft trauen sich Frauen* nicht, zu Investieren oder an die Börse zu gehen.

Du kannst das nicht!, Wieso willst gerade Du investieren? oder Das ist doch eigentlich gar nicht Dein Ding!, lauten negative Glaubenssätze, die wir bei finance, baby! nur selbst zu gut kennen. Anstatt ihr Geld sinnvoll zu investieren, eröffnen Frauen* deswegen ein Sparbuch, festigen sich alte Gewohnheiten und ein routinierter Umgang mit Investment und Geld bleibt (erneut) aus.

 

Wieso ein Sparkonto 2021 keinen Sinn mehr ergibt, erklären wir Dir in diesem Artikel.

Stock Market

Frauen* sind die besseren Anleger:innen

Eine Umfrage mit Wertpapieren von über 806.000 Kund*innen der ING Deutschlandbank im Jahr 2019 (https://www.ing.de/ueber-uns/presse/pressemitteilungen/ing-privatanleger-analyse-frauen-erzielen-2019-hohere-rendite-als-manner/) belegt, dass Frauen* die erfolgreicheren Anleger*innen sind. Mit einer durchschnittlichen Rendite von 24 Prozent erzielen Frauen* mit ihren Wertpapieren an der Börse einen höheren Gewinn als Männer*, deren durchschnittlicher Ertrag bei 23,5 Prozent liegt.

Investieren Frauen* vermehrt in Fonds, verzeichnen Männer häufiger Einzelwert-Anlagen. Sie agieren spontaner und risikobehafteter, verlieren dadurch jedoch öfter sowie mehr Geld. Mit einem Durchschnittswert von 7, 6 An- und Verkäufen ihrer Wertpapiere pro Jahr unterliegen Frauen* männlichen Anlegern, die durchschnittlich 17, 4 Trades beschreiben - diese kosten jedoch stets Gebühren, die sich Frauen* beim Investieren sparen. Zudem treffen Frauen* reflektiertere und nachhaltigere Entscheidungen als Männer* bezüglich ihrer Anlagestrategien, sie beachten die Risikoverteilung, profitieren von der Diversifizierung. Die Studie zeigt, dass sich Frauen* weitreichender informieren, bevor sie ein Anlageprodukt wählen, sich der sichere, länger andauernde Prozess als erfolgsversprechender beweist.

 

@financebaby.de

In unseren E-Books und Online-Kursen erklären wir dir alles, was du wissen musst. Own your money, baby! 🔥 ##financebaby ##herzenssache ##finanzen ##fyp

♬ Deceptacon - LE TIGRE & Various Artists

Investieren mit wenig Geld

Beim Investieren steht die Höhe der Sparsumme zunächst gar nicht an erster Stelle, sondern die eingeplante Zeit beim nachhaltigen Anlegen Deines (ETF)-Sparplans im Mittelpunkt. Große Gewinne verbinden sich oftmals mit einem hohen Risiko, daher konzentrieren wir uns bei finance, baby! auf langfristige, sichere Anlagestrategien. Je früher Du mit Deinem Sparplan beginnst, desto besser – let’s do this, baby! In unserer Aktien & ETF-Class begleiten wir Dich Schritt für Schritt bei Deinen ersten Investments.

Du hast noch kein Depot? Es wird Zeit zu handeln, baby! Mit Hilfe unseres Depotvergleichs, findest Du garantiert den richtigen Anbieter, damit Du noch heute loslegen kannst*.

Investieren für Anfänger:innen – Gewinn vorprogrammiert!

Selbstverständlich erzielst Du auch beim Investieren nicht fortlaufend nur Gewinne, allerdings gleichen sich Hoch- und Tiefphasen über die zeitliche Dauer Deines nachhaltigen (ETF-)Sparplans aus, sorgen für eine langfristige Rendite.

 

Also, worauf wartest Du noch? Du kannst nichts verlieren, nur viel gewinnen – Wachstum Deines Vermögens, finanzielle Freiheit und Unabhängigkeit! Wandle Deine negativen Glaubenssätze in positive, beschäftige Dich mit Deinem Money Mindset, denn Du kannst das!, Gerade Du kannst investieren! und Das ist genau Dein Ding, baby!we got you!

Willst Du mehr über Investment erfahren, schaue gerne auf unserem Instagram-Kanal vorbei, denn diese Woche dreht sich bei uns alles um Female Investment!

 

Disclaimer
Von den Autorinnen erwähnte Aktien, ETFs und Fonds sind immer mit Risiken behaftet. Alle Texte sowie die Hinweise und Informationen stellen keine Anlageberatung oder Empfehlung dar. Sie wurden nach bestem Wissen und Gewissen aus öffentlich zugänglichen Quellen übernommen. Alle zur Verfügung gestellten Informationen dienen allein der Bildung und Veranschaulichung. Eine Haftung für die Richtigkeit kann nicht übernommen werden. Sollten die LeserInnen sich die angebotenen Inhalte zu eigen machen oder etwaigen Ratschlägen folgen, so handeln sie eigenverantwortlich.