AGB

Präambel

Die finance, baby! GbR, Kirchstraße 8, 70173 Stuttgart (im Folgenden kurz finance, baby!), betreibt unter der Internet-Adresse financebaby.de und www.financebaby.de , einen Online-Shop, auf welchem Digitale Medien in Form von Online-Kursen mit Videolektionen, E-Books und weiteren Inhalten verkauft werden. 

  1. Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen/Datenschutz

Die nachstehenden Bedingungen gelten für alle Geschäftsbereiche von finance, baby!. Die Leistungen und Angebote von finance, baby! gegenüber den Teilnehmern erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Im Falle von In-App-Käufen finden zusätzlich die Geschäfts- und/oder Nutzungsbedingungen des jeweiligen AppStores Anwendung.

  1. Teilnahme/Nutzung

Voraussetzung für die Nutzung der Inhalte bei finance, baby! ist der Abschluss eines Kaufs. Hierfür musst Du mindestens 18 Jahre alt sein.

Du kannst Deine  finance, baby! Inhalte sowohl über unsere Website als auch mobil über die  finance, baby!-Seite abschließen. Dabei kannst Du zwischen unterschiedlichen Kursen und Produktangeboten zu unterschiedlichen Preisen wählen. Die Preise sind jeweils ausgeschrieben.

  1. Abschluss des Vertrages

Für den Abschluss eines Produktkaufs bei finance, baby! über unsere Website musst Du Deine E-Mailadresse angeben. Um auf die Videoinhalte zugreifen zu können (sollten diese in Deinem Produkt enthalten sein) musst Du Dich zunächst einmalig bei uns registrieren um Deinen Zugang zu erhalten. Mit dem Ausfüllen und Absenden des Registrierungsformulars gibst Du ein Angebot auf Abschluss einer Mitgliedschaft zu den von Dir ausgewählten Konditionen ab. Mit dem Kaufabschluss beim Checkout gehst Du einen Kaufvertrag mit  finance, baby! Ein. Der Abschluss des Vertrages erfolgt bei der Kaufbestätigung im Checkout. 

  1. Nutzung unseres kostenlosen Angebots 

Auch ohne Abschluss eines Kaufs kannst Du auf www.financebaby.de sauf verschiedene Inhalte frei zugreifen. Hierzu zählen zum einen die Beiträge auf unserem Blog aber auch weitere kostenfreie Videos oder PDFs zum Download. Diese werden als kostenfrei gekennzeichnet. 

  1. Disclaimer zu Finanzprodukten und Sexualität

Bei den zur Verfügung gestellten Inhalten handelt es sich um keine Finanzberatung. Die Inhalte dienen der freien Information. Von den Autorinnen erwähnte Aktien, ETFs und Fonds sind immer mit Risiken behaftet. Alle Texte sowie die Hinweise und Informationen stellen keine Anlageberatung oder Empfehlung dar. Sie wurden nach bestem Wissen und Gewissen aus öffentlich zugänglichen Quellen übernommen. Alle zur Verfügung gestellten Informationen dienen allein der Bildung und Veranschaulichung. Eine Haftung für die Richtigkeit kann nicht übernommen werden. Sollten die LeserInnen sich die angebotenen Inhalte zu eigen machen oder etwaigen Ratschlägen folgen, so handeln sie eigenverantwortlich.

 

Bei finance, baby! Werden hauptsächlich Frauen angesprochen, die Nutzung des Angebots und der Kauf der Kurse ist für jedes Geschlecht (männlich, weiblich, divers) möglich und jeder Kunde ist herzlich willkommen. Die Ansprache von Frauen soll nicht als diskriminierend oder ausschließend gelten. 

 

  1. Download von Dateien und Streaming von Videos

Alle Inhalte können nach dem Kaufabschluss über einen der Käuferin auf der Webseite www.financebaby.de oder per Mail zur Verfügung gestellten Link gedownloadet werden. Videos können abhängig nach Produkt ebenfalls zum Download bereitstehen oder mithilfe der Integration Courses gestreamt werden. Im Rahmen des Bestellvorgangs ist eine Registrierung bei uns erforderlich insofern die Videos nicht zum Download bereitstehen. Die Dateien werden Dir im Format mp4 zur Verfügung gestellt und dürfen nicht an Dritte weitergereicht werden. Für unsere Download-Videos bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte.

  1. Speicherung des Vertragstextes

Wir speichern den Vertragstext und senden Dir Deine Bestelldaten per Email zu. Unsere AGB findest Du unter www.financebaby.de/agb. Deine Bestelldaten kannst Du während der Laufzeit Deines Abonnements jederzeit im geschützten Teilnehmerbereich einsehen.

  1. Preise

Die Preise der einzelnen Produkte sowie eventuelle Ermäßigungen und Rabatte richten sich nach der jeweils ausgeschriebenen Preise und Rabatte. Die ausgezeichneten Preise schließen die gesetzliche Mehrwertsteuer ein. Bei Produkten die einen Versand auf dem Postweg erfordern nehmen wir uns vor, dass Versandkosten variieren können.

Im Internet, in E-Mails wie auch in Prospekten, Anzeigen und sonstigem Werbematerial dargestellte Angebote von finance, baby! sind - auch bezüglich eventuell übermittelter Preisangaben - sämtlich freibleibend und unverbindlich.

Zu zahlende Beträge werden im Voraus nach Kaufabschluss erhoben. Finance, baby! ist bei fehlender bzw. unvollständiger Zahlung des Teilnehmers von der Verpflichtung zu jeglicher Leistung frei.

Hinsichtlich direkt mit finance, baby! geschlossener Verträge gilt:

Die Annahme von Schecks oder Zahlung per Kreditkarte erfolgt stets nur erfüllungshalber. Kosten für Rückbuchungen im Einzugsverfahren gehen zu Lasten der KäuferInnen. Gleiches gilt für Kosten, die sich aus einer Ablehnung der Zahlung durch Kreditkartenunternehmen ergeben. Der Teilnehmer ist zur Aufrechnung nur berechtigt, wenn die Gegenforderung unbestritten oder rechtskräftig festgestellt ist.

Die Abwicklung der Zahlungsarten Kreditkartenzahlung, GIROPAY, SOFORTÜBERWEISNG und SEPA LASTSCHRIFT erfolgt in Zusammenarbeit mit der Stripe Payments Europe, Ltd., c/o A&l Goodbody, Ifsc, North Wall Quay, Dublin 1, Ireland (im Folgenden: “Stripe”), unter Geltung der Stripe-Nutzungsbedingungen, einsehbar unter https://stripe.com/de/terms, an die der Verkäufer seine Zahlungsforderung abtritt. Stripe zieht den Rechnungsbetrag vom angegebenen Kreditkartenkonto oder Bankkonto des Kunden ein. Im Falle der Abtretung kann nur an Stripe mit schuldbefreiender Wirkung geleistet werden. Die Belastung der Kreditkarte erfolgt umgehend nach Absendung der Kundenbestellung im Online-Shop bzw. 2 Tage per SEPA Lastschrift. Der Verkäufer bleibt auch bei Auswahl der Zahlungsart Kreditkartenzahlung, SEPA Lastschrift, Giropay oder SOFORTÜBERWEISUNG über Stripe zuständig für allgemeine Kundenanfragen z.B. zur Ware, Lieferzeit, Versendung, Retouren, Reklamationen, Widerrufserklärungen und -zusendungen oder Gutschriften.

  1. Nutzung der Videos

Alle finance, baby!-Videos sind urheberrechtlich geschützt und ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Jede darüber hinausgehende Nutzung, z.B. unerlaubte Vervielfältigung, öffentliche Vorführung, Sendung oder sonstige gewerbliche Nutzung, ist untersagt und wird straf- und zivilrechtlich verfolgt.

  1. Kommunikationsbeiträge der Teilnehmer

Für die rechtliche Unbedenklichkeit der von Dir im Rahmen des Angebots (z.B. Events) von finance, baby! zur Verfügung gestellten Texte, Bilder, Film- und Tonaufnahmen sowie Links (kurz: Kommunikationsbeiträge) trägst Du die alleinige Verantwortung.

Die von Dir übermittelten Kommunikationsbeiträge müssen frei von Rechten Dritter sein, welche einer Veröffentlichung oder sonstigen Nutzung im Rahmen des Angebots von finance, baby! entgegenstehen können. Sie sind von der Veröffentlichung ausgeschlossen, wenn sie gegen geltendes Recht, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder die guten Sitten verstoßen.

Im Interesse der Teilnehmergemeinschaft an Events oder Workshops sind auch Beleidigungen, sexuell eindeutige Inhalte, Gewaltdarstellungen, bedrohende oder diskriminierende Aussagen oder Darstellungen in Bezug auf Rasse, Geschlecht, Religion, Nationalität, Behinderung, sexuelle Neigungen oder Alter oder sonst gegen geltendes Recht verstoßende Inhalte nicht gestattet. Dies gilt auch für Links auf Internet-Seiten mit entsprechenden Inhalten. Bei all Deinen Handlungen hast Du die Rechte Dritter, insbesondere auch deren geistige und/oder gewerbliche Schutzrechte, zu beachten.

Wenn finance, baby! von Dritten wegen einer von Dir zu vertretenden Handlung oder Unterlassung aus den vorstehend erwähnten Verantwortungsbereichen in Anspruch genommen wird, so wird finance, baby! Dich wegen aller hierdurch bei finance, baby! entstandenen Schäden in Anspruch nehmen.

finance, baby! behält sich in Hinblick auf die Interessen der Teilnehmergemeinschaft sowie auf die gesetzlichen Vorschriften das Recht vor, einen Teilnehmer, bei dem der dringende Verdacht besteht, gegen die vorstehenden Regeln in schwerwiegender Weise verstoßen zu haben, ohne weitere Angabe von Gründen abzulehnen, ihn von der weiteren Nutzung des finance, baby! -Angebots auszuschließen (insbesondere auch von der Möglichkeit einer fristlosen Kündigung eines bestehenden Abonnements oder Nutzungsrechtes Gebrauch zu machen), sowie Kommunikationsbeiträge des Teilnehmers im Portal nach eigenem Ermessen teilweise oder vollständig zu löschen.

  1. Gewerbliche Nutzung

Die unbefugte gewerbliche Nutzung des Angebotes oder der Dienste von finance, baby! ist nicht zulässig und wird rechtlich verfolgt. Der Verweis auf Waren und Dienstleistungen anderer Internet- oder sonstiger Anbieter, egal ob kommerzieller oder privater Natur, ist nicht zulässig.

Alle Veröffentlichungen und sonst von Dir zur Verfügung gestellten Inhalte müssen privaten Charakter haben, das heißt, sie dürfen nicht die Erzielung eines materiellen Gewinnes bezwecken. Bei gewerblichen oder sonst wie unbefugten Inhalten behält sich finance, baby! vor, diese umgehend zu löschen und Schadensersatz geltend zu machen. Die Geltendmachung dieses Schadensersatzanspruches lässt alle weiteren Rechte von finance, baby! unberührt.

  1. Technische Voraussetzungen und Hinweise

Zur Nutzung der finance, baby!-Internetseiten benötigst du

  •   einen aktuellen Internet-Browser
  •   eine aktuelle Version des Flash Player-Plugins von Adobe
  •   eine Breitband-Internetverbindung. Hierfür können zusätzliche Kosten entstehen.

Zudem muss dein Internet-Browser die Nutzung von Javascript und Cookies gestatten.

In seltenen Einzelfällen können Videoabspielprobleme vorkommen. Kontaktiere dann bitte unseren Support. 

  1. Haftungsausschluss

Da finance, baby! außerhalb des finance, baby!-Servers keinerlei Einfluss auf den Transport von Daten über das Internet hat sowie aufgrund der Eigenarten und Unsicherheiten des Internets, kann finance, baby! keine Haftung für Fehler im Bereich der Datenübertragung übernehmen.

finance, baby! bemüht sich um eine weitestgehende Verfügbarkeit seines Dienstes über das Internet, kann jedoch aus technischen Gründen (Server Backup, Wartung usw.) keine ständige einwandfreie Verfügbarkeit garantieren. Betriebsunterbrechungen sind möglich. Entsprechend kann für Schäden, die aus einer zeitweisen Nichtverfügbarkeit oder einer nur eingeschränkten Verfügbarkeit herrühren, keine Haftung übernommen werden. finance, baby! geht von mindestens 99% Verfügbarkeit seiner Dienstleistung im Jahresmittel aus. Hiervon ausgenommen sind Zeiten, in denen der Webserver aufgrund von technischen oder sonstigen Problemen, die nicht im Einflussbereich von finance, baby! liegen (höhere Gewalt, Verschulden Dritter etc.) über das Internet nicht zu erreichen ist.

Jede sonstige Haftung von finance, baby!, gleich aus welchem Rechtsgrund, ist auf die Höhe der vom jeweils Regress fordernden / Anspruch stellenden Käuferinnen oder Besucherinnen der Website bislang tatsächlich eingezahlten Beiträge beschränkt. Weitergehende Ersatzansprüche sind, sofern nicht durch Mitarbeiter von finance, baby! vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht, ausgeschlossen. Dies schließt auch die Haftung für materielle und immaterielle (Folge-)Schäden ein, die durch die versehentliche oder technisch verursachte fehlerhafte Übermittlung von Daten entstehen. Vom vorstehenden Haftungsausschluss sowie der Haftungsbegrenzung unberührt bleibt die Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung von finance, baby! oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen von finance, baby! beruhen sowie für sonstige Schäden, die auf einer grob fahrlässigen Pflichtverletzung von finance, baby! oder auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen von finance, baby! beruhen.

  1. Haftung für Links

finance, baby! distanziert sich ausdrücklich von allen Inhalten verlinkter Seiten oder Grafiken und macht sich diese keinesfalls zu eigen.

  1. Teilnahme an Streitbeilegungsverfahren für Verbraucher / Online-Streitbeilegung

finance, baby! ist gerne zu einer Teilnahme an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle bereit.

Die EU-Kommission stellt eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) zur Verfügung. Die OS-Plattform soll als Anlaufstelle dienen, um zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen oder aus Online-Dienstverträgen beizutragen. Die OS-Plattform ist unter folgendem Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr

  1. Rechtswirksamkeit der AGB

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit der sonstigen Bestimmungen nicht berührt. Auf aktualisierte Versionen der AGB werden wir Dich per E-Mail hinweisen. Du hast das Recht, der neuen Version innerhalb von sechs Wochen zu widersprechen. Im Falle des Widerspruchs gelten die Änderungen der aktualisierten Fassung als nicht angenommen.

Die vorliegenden AGB gelten mit Wirkung vom 16.12.2020 bis auf weiteres.